Ehe-& Paarberatung

Diplom-Psychologe Hans-Joachim Steiner Mediator (univ.)

Privatpraxis für Psychologische Beratung - Mediation - Konfliktmanagement - Counselling

PAARKRISE? PAARBERATUNG SOFORT!

KEINE WARTEZEITEN!

 

Paartherapie Paarberatung Eheberatung Ehetherapie Paarcoaching Paartraining Ehecoaching

 

BEZIEHUNGSKOMPETENZ STÄRKEN!

EXKLUSIV + INTENSIV + KONSTRUKTIV = EFFEKTIV

Diplom-Psychologe Hans-Joachim Steiner Mediator

AKUTE KRISE ? STÄNDIG STREIT? SEITENSPRUNG? EHEMÜDE? TRENNUNG?

WIE KANN EIN NEUSTART GELINGEN?

 

Wir sind nicht mehr dieselben Menschen, die wir vor 5, 10 oder gar 20 Jahren waren. Zu viel ist passiert, Gutes wie Negatives, und das hat uns geprägt, verändert. In Verbindung mit romantischen Vorstellungen und Illusionen über ewige (romantische) Liebe, Verbundenheit und Verständnis ohne Worte haben wir viele Illusionen entwickelt, die allerdings über die Zeit und im Alltag anfällig für Realitätsnähe und damit Desillusionierung werden. Es ist dabei nicht so, dass diese Veränderungen "schlecht" wären - sie sind aber "anders", auch Sie sind "anders" geworden, und es geht also nun darum, dieses "Anderssein" neu zu kallibrieren, die Beziehungen neu zu erkennen und auszuhandeln.

 

EINE EHE IST EIN VERTRAG, DIESER MUSS VON ZEIT ZU ZEIT ÜBERPRÜFT UND NEU AUSGEHANDELT WERDEN

Das gilt nicht nur für eine Ehe, sondern bereits für eine (informell entstandene) "Liebesbeziehung". Auch diese durchläuft bestimmte Phasen, und nun scheint es an der Zeit für die

Erwachsene Liebe schaut nach vorne

In "Paartherapien" wird meiner Ansicht nach viel zuviel in irgendwelchen Vergangenheiten herumgebohrt, oft pseudopsychologisch mit Halbwissen herumanalysiert. Es gibt eine zunehmende Zahl an kritischen Stimmen in Literatur und Wissenschaft angesichts des "Beraterbooms" mit viel verbrämt präsentiertem Halbwissen und oftmals zweifelhafter dogmatischen Methoden.

Lesen Sie dazu bitte die Information zu gängigen Berufsbezeichnungen [click]).

Die Vergangenheit nicht ganz außer Acht zu lassen, ist sicherlich nicht falsch, aber der Hauptfokus sollte doch viel besser auf der aktuellen Situation und der Perspektive für die Zukunft, Ihre (gemeinsame) Zukunft liegen!

Es geht darum, die aktuellen und offensichtlich belastenden Folgen zu beheben und sich zu überlegen, was man tun kann, damit das Belastende nicht mehr passiert.

 

Wir leben heute gut 25-30 Jahre länger, und bleiben dabei körperlich, psychisch und emotional "fit". Es lohnt sich also, sich Gedanken zu machen, wie und wohin sich die Liebe in der Beziehung weiterentwickeln soll, und was dafür sinnvollerweise zu tun ist.

Sie können eine andere, tiefere, verständnisorientiertere, eben erwachsene Beziehung entwickeln: basierend auf Gemeinsamkeiten, gemeinsamen Erfahrungen und Erlebnissen, Vertrauen, Toleranz, Verständnis, Rücksichtnahme. Wenn Sie mit sehr alten Menschen sprechen, deren Ehe Jahrzehnte und Krisen aller Art überstehen musste, werden sie diese Inhalte in deren Beschreibungen als wesentlich für deren "Liebe" hören! Es geht also unabhängig von Ihrem Alter darum, die aktuellen Krisenauslöser zu erkennen, und funktionierende Lösungen zu finden, wie Sie damit umgehen können.

Zwischen 30 und 40 hängt dies meist mit der Gründung Ihrer Familie zusammen: Eltern werden, Hausbau, Neuorganisation des beruflichen Lebens, Karriere oder Mutterschaft leben, beidseitige Perspektiven.

Ab 45 stellen sich Fragen nach weiterer (gemeinsamer?) Lebensgestaltung, Lebensinhalte erkennen und Lebensziele erreichen, wie gehen wir weiter miteinander um, wie können wir eigene Freiräume ausleben, und welche Konsequenzen hat das...

Sie stecken derzeit mittendrin in einer Krise - Rettung naht durch eine Paartherapie?

"Therapie" würde ja bedeuten, dass Sie "krank" sind - weder Sie noch Ihre Ehe ist aber "krank".

Es geht vielmehr darum, die neuen Positionen zu bestimmen, zu erkennen, wo Sie stehen, und wo Sie hinwollen. In Seglersprache: es geht um Navigation.

Betrachten wir also die aktuelle Beziehung

  • war bislang alles richtig, oder muss ich jetzt mich und mein Leben umkrempeln?
  • muss ich meine/n Partner/in verlassen und neu anfangen?
  • oder können wir uns gemeinsam weiterentwickeln?

Schon EINE intensive gemeinsame Paarcoaching-Sitzung kann Ihnen konkret Wege aufzeigen und sofort weiteren Ehe- und Paarstress reduzieren oder idealerweise ganz verhindern. Dies ist bereits ein wichtiger Schritt zur Beruhigung und Deeskalation.

 

Schritt 1: ein Akut-Paarkrisen-Coaching ist in der ersten Sitzung mit 90 Minuten geplant und optional "open end". Sofern notwendig, können Sie beliebig lange "überziehen" und sich Ihren akuten Fragen und Themen widmen.

Bei mir werden Sie nicht am Ende der Stunde "abgewürgt", weil schon der nächste Klient wartet!

So können Sie "dranbleiben" und gezielt umsetzbare konkrete Lösungen finden und kommen schnell zu spürbaren Ergebnissen! In jedem Fall hilft bereits die erste Intensiv-Sitzung, einige wesentliche Probleme zu erkennen und sinnvolle Änderungen ins Auge zu fassen.

Eine langfristige und mühselige Paartherapie ist danach auch nicht unbedingt notwendig.

 

Schritt 2: Auch ein TOP-Sportler kann nur besser werden, wenn er/sie das, was der Trainer erzählt, auch übt.

Die in Paartherapien beliebten "Sitzungen alle 14 Tage" halte ich allerdings für wenig zielführend, denn die verschleppen die Fragen nur, belasten langfristig und werden oft als sinnlos erkannt und mittendrin abgebrochen.

Der bekannte Paartherapeut Jellouschek schrieb in einem seiner Bücher über Paartherapien:

"Der Effekt langfristiger Paartherapien ist sehr häufig derselbe, als wenn man einfach abwartet..."

Das Geld können und sollten Sie sich also sparen. Die Zeit heilt alle Wunden...

In meinen ACT-Kompakt-Workshops können Sie jedoch sofort umsetzbare Möglichkeiten finden, die wirksam sowie beidseits bemerkbar sein können! Details dazu im persönlichen Gespräch.

 

Diese Investition in Ihre Zukunft lohnt sich auf jeden Fall und ist im Vergleich zu allen anderen Lösungen weit kostengünstiger - finanziell ebenso, wie emotional. Besonders, wenn Sie Kinder haben, ist dies unbedingt ratsam und hilfreich!!

 

Am Ende der ersten Sitzung werden wir besprechen, was für Sie am Erfolgversprechendsten erscheint!

Vereinbaren Sie Ihren kurzfristig möglichen persönlichen Paar-Soforttermin

Auch Tele-Fernkonsultation per Handy, Whatsapp, email möglich -[mehr...]

Für eine Kurzbeschreibung Ihres Problems und Kontaktdaten

verwenden Sie bitte dieses Mailformular. Ich kontakte Sie dann schnellstmöglich!

(hier Datenschutzerklärung)

 
 
 
 
 

Zusammenfassung/Abstract:

Dieser nachfolgende Text als Abstract beschreibt in suchmaschinenfreundlicher Textweise den inhalt dieser website. Für einen menschlichen Leser sind die Formulierungen und Art des Textes etwas "verwunderlich" zu lesen. Nachfolgend habe ich den Inhalt der website kompakt als Abstract zusammengefasst, damit die Inhalte der Website besser ausgelesen und zugeordnet werden können.

 

Zu den Themen finden Sie spezifizierte Informationen oben über die Menüauswahl.

 

Auf dieser Webseite geht es um Sofort Paarberatung Premium Paartherapie. Ehekrise lösen, Scheidung vermeiden oder eine Trennung möglichst konfliktreduziert managen. Partnerprobleme lösen durch eine schnelle Eheberatung. Konfliktlösungen durch eine Ehetherapie durch einen Psychologen als Paartherapeut und Beziehungsberatung. Schnell können Sie Ihre Beziehungsprobleme lösen. Oft gibt es Paarkonflikte Eheprobleme Ehestreit und dann hilft Ihnen eine qualifizierte Eheberatung in meiner Praxis in Erding oder als Wochenend-Seminar intensiv in Ellmau. In Erding biete ich Ihnen Partnerberatung, Paarberatung, eheliche Paartherapie.Hier findet sich gezielt professionelle Beratung, auch bei außerehelichen Kontakten und Fremdgehen sowie Seitensprung, Beziehungstherapie, Trennung. Partnerschafts-Beratung, Trennungscoaching, Trennungsmediation, Ehestreit Mediation, wie kann man wieder Vertrauen schaffen, Kommunikation ehe verbessern, Es kommen Klienten zur Eheberatung auch aus Landshut, Paarberatung für Klienten aus Freising, Hallbergmoos, Eching, Ismaning und Schwabing sowie München. In hochkonflikthaften Streitsituationen hilft oft eine Streitschlichtung, und mit Mediation kann man konstruktiv Streit schlichten. Als Psychologe verfasse ich auch psychologische Analysen bei Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen zum Beispiel am Arbeitsplatz. Das Wichtigste ist jedoch psychologische Ehetherapie, hilfreich ist auch Paar Konfliktberatung. Sinnvoll ist eine faire Trennnung durch Konfliktausgleich beim Paar. Auch sonstige Streitschlichtung, hilfreiche psychologische Paartherapie. In einer Mediation in Erding lösen Sie Ehestreit zielführend mit einer Streitschlichtung, In Erding biete ich Ihnen eine Partnerberatung und Eheberatung, manche nennen es auch Paartherapie, Paarberatung, wir arbeiten daran, Ehekonflikte zu lösen. Ich unterstütze Sie professionell bei der Konfliktlösung, gestalte Ihr Konfliktmanagement, kognitive Verhaltenstherapie als Teildisziplin der Psychotherapie, Faire Trennung und Scheidung, begleitende und unterstützende Familienberatung, Konfliktmanagement bei Paarbeziehungen. Umgangsregelungen mediativ gestalten. Posteheliche Beziehungen begleiten vor Allem als getrennte Eltern zum Vorteil der Kinder können Sie somit die Elternebene von Paarebene trennen. Paartherapie und Eheberatung auch für Klienten aus München.Möchten Sie eine Beziehungspause und welche Scheidungskosten können vermieden werden? Es geht also um Paartherapie, aber auch Trennung und Scheidung. Welche Eheprobleme entstehen durch die Midlife Crisis. Klienten kommen auch aus Ebersberg, Grafing, Haag und Wasserburg sowie Rosenheim zur persönlichen, aber anonymen und diskretenPaarberatung.