<
Mediation


SUCHEN SIE UNTERSTÜTZUNG UND BERATUNG ZU DEN THEMEN


PAARKRISE - PAARTHERAPIE - EHEBERATUNG 

 Paarberatung  Ehetherapie Paarcoaching Paartraining Ehecoaching

STRESS & BURNOUT
Kognitiv verhaltenstherapeutische Prävention & Therapie

MEDIATION
Konfliktmoderation Wirtschaftsmediation & Familiencoaching

EXKLUSIV + INTENSIV + KONSTRUKTIV = EFFEKTIV

Diplom-Psychologe  Hans-Joachim Steiner  Mediator (univ.)

  Privatpraxis für Psychologische Beratung -  Mediation -  Konfliktmanagement - Counselling

MEDIATION - KONFLIKTE NACHHALTIG LÖSEN   

 

Viele Konflikte basieren auf Mißverständnissen oder mißverständlich interpretierten Situationen und Handlungen.Dies ändert sich meistens schnell, wenn die    Beweggründe des Gegenübers bekannt werden, und, und umgekehrt die eigene Position verstanden wird. Mit dieser Erkenntnis kann man dann meist schnell sehr gute Lösungen finden und umsetzen. 

 

Unter Mediation wird eine ursachenbezogene Konfliktlösung verstanden, bei welcher die streitenden Konfliktparteien unter Anleitung eines neutralen Mediators oder einer neutralen Mediatorin oder eines Mediatoren-Teams zu eigenen Lösungsideen finden. Viele Konflikte lassen sich gut und sehr schnell durch die Konfliktparteien selbst lösen, wenn man die Beweggründe des Gegenübers erkennt, und auch die eigene Position von diesem verstanden wird. Gemeinsam kann man dann darangehen,  tragbare Lösungen zu finden und umzusetzen. Dabei kommt es nicht selten zu sehr erstaunlichen und erfreulichen Lösungsideen, an die man vorher gar nicht dachte. Der Mediator gestaltet dabei strukturierte Durchführung des Gesprächs. 


Einsatz der Mediation 

Mediationen werden heute als Konfliktlösungsmethode im und als Wirtschaftsmediation zwischen bzw. für Unternehmen eingesetzt, sei es bei Personalkonflikten, z.B. zwischen Abteilungen, oder im Streit mit einem anderen Unternehmen.

Häufiger, als bei  Konflikten zwischen Unternehmen, bei denen für die Gesprächspartner/innen persönlich meist relativ wenig emotionale Aspekte relevant werden, und man sich eher sachorientiert auseinandersetzt,  geht es bei Mediationen aber oft auch um persönliche oder familiäre  Konflikte und Probleme. Auch im Trennungsgeschehen oder bei strittigen Scheidungen wird   seitens der Gerichte mittlerweile fast immer eine Mediation angeordnet.

Ein Spezialthema bei Mediationen ist die Familienmediation - dazu finden Sie mehr Info [hier...]


MEDIATIONSERFOLG

Durch Mediation gefundene und gestaltete Lösungen sind 

   


  • viel tragfähiger, als Gerichtsurteile oder (per Gerichtsurteil aufdiktierte Kompromiss"lösungen"


  • nachhaltiger wirksam, da auch Lerneffekte bei den Verhandlungspartnern erreicht werden


  • zufriedenstellender, da sie von den Verhandlungspartnern selbst gemeinsam erarbeitet wurden


  • schneller erreichbar als langwierige Gerichtsverfahre


PROAKTIVE MEDIATION = MEDIATION   + KOGNITIVES VERHALTENSTRAINING + COACHING

Es hat sich als sehr sinnvoll erwiesen, wenn  eher direktiv  vorgegangen wird, und dazu andere Elemente der modernen psychologisch fundierten Methoden verwendet werden! Es geht dabei also auch um eine grundsätzliche Veränderung der Problem- und Konflikterkenntnis und Konfliktbehandlung.

Ein Spezialthema bei Mediationen ist die Familienmediation - dazu finden Sie mehr Info [hier...]



Mit freundlicher Genehmigung der IHK-Lahn-Dillkreis hier ein Video zur Mediation

 

  Impressum & AGB    Datenschutzerklärung